Neue Reisepläne

Wo das karibische Meer am schönsten ist - Reiseblog

Der Herbst ist da. Und für mich beginnt damit die Jahreszeit, der ich am wenigsten abgewinnen kann. Die von mir ungeliebte Zeit erstreckt sind in der Regel von Ende September bis Anfang April, und zeichnet sich durch Kälte und Nässe (wahlweise auch Eis und Schnee) aus, und geht mit der Notwendigkeit, lange Hosen, dicke Pullis, Jacken und feste Schuhe zu tragen einher. Bei jemandem wie mir, der praktisch in Shorts und Sandalen oder Espadrilles lebt, erwecken diese Monate – wie bei vielen anderen auch – nicht gerade Vorfreude. Umso glücklicher bin ich, dass wir zu Beginn dieser seltsamen Wochen, die sich Übergangszeit schimpfen, in den Flieger steigen, und in Gefilde mit für meinen Geschmack viel angenehmeren Temperaturen reisen.Tourist oder Reisender - Reiseblog ferntastisch

Nachdem wir im April und Juli in Asien unterwegs waren, ich Ende Mai Europaluft geschnuppert habe, und wir Ende August auch nochmal gemeinsam auf unserem Heimat-Kontinent unterwegs waren, geht es bald wieder in unsere wahrscheinlich insgeheim liebste Reiserichtung: in Richtung Nordamerika. Wir fliegen in die wunderschöne Karibik, und dort auf eine Insel, von der vor allem mein Mann schon länger insgeheim geträumt hat: Barbados.

Barbados ist die östlichste Insel der Kleinen Antillen, zu denen zum Beispiel auch Antigua, Martinique, St. Lucia und Curaçao gehören. Im Gegensatz zu den meisten anderen Karibikinseln ist sie nicht vulkanischen Ursprungs, weshalb Barbados sehr flach ist. Die Insel ist 34 Kilometer lang, und misst an der breitesten Stelle 23 Kilometer. Ich liebe solche relativ kleinen Inseln, die es einem erlauben, die gesamte Küste – und natürlich auch möglichst viel vom Inland – zu erkunden.

Wir sind mit der Planung der Reise noch lange nicht fertig, obwohl es nicht mehr lange bis zur Abreise ist. Bisher wissen wir zum Beispiel nicht, ob wir das Abenteuer wagen, und uns erstmals in einem Land mit Linksverkehr einen Mietwagen nehmen sollen. Falls Ihr bereits dort wart, und tolle Tipps für Barbados habt, freuen wir uns darüber sehr. In einigen Tagen geht es bereits los, und ich werde Euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.schönste Karibikstrände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werdet Facebook-Fan von ferntastisch.de!schliessen
oeffnen