Zehn Reiseziele, die ich am liebsten sofort besuchen würde

Malediven Reisevideo The Residence Maldives

Jeder hat sie wahrscheinlich: Reiseziele, die man unbedingt irgendwann besuchen möchte. Viele haben sich diese Ziele auf eine richtige Liste geschrieben – sei es an der Pinnwand in der Küche oder im PC – und bei anderen existiert die Liste im Kopf. Auch ich habe eine solche Liste. Früher habe ich gedacht, ich könnte die Liste langsam abarbeiten. Das funktioniert jedoch nicht, weil sie sich mit jeder Reise, ja sogar mit jedem Surfen durch andere Blogs, mit jeder spannenden Reisereportage, und mit jeder längeren Tour durch Instagram verlängert. Einige Ziele gibt es jedoch, die sind auf meiner Liste so präsent, dass ich am liebsten sofort in den Flieger steigen und sie besuchen würde. Die zehn Reiseziele, nach denen ich das größte Fernweh habe, verrate ich Euch hier:Atmosphere Kanifushi Maldives Malediven Urlaub - Reiseblog ferntastisch

1. Französisch Polynesien

Dieses Ziel steht bei mir schon lange und beständig ganz oben auf der Liste. Das Südseeparadies ist für mich der Inbegriff eines Urlaubstraums. Am meisten reizt es mich, Bora Bora zu sehen, aber wenn ich den langen, umständlichen und teuren Flug schon antreten würde, dann würde ich auch einigen der anderen und sicherlich ebenso schönen Atolle einen Besuch abstatten.

2. Seychellen

Direkt auf Platz 2 stehen bei mir die Seychellen. Besonders haben es mir bei diesem Traumziel die Strände mit den außergewöhnlichen Felsformationen angetan. Bald möchte ich sie unbedingt in natura sehen. Wenn ich besonders großes Fernweh nach den Seychellen habe, suche ich hier gerne nach Angeboten und Hotels. So fällt das Träumen noch leichter.

3. Malediven (nochmal)

Die Malediven haben mich im April dieses Jahres regelrecht umgehauen. Wenn ich definieren müsste, welches Reiseziel das pure Paradies verkörpert, und welcher Ort am perfektesten für Flitterwochen geeignet ist, würde ich in beiden Fällen die Inselkette nennen. Von schönen Hotels wimmelt es auf den Malediven ja nur, und ich habe mindestens zehn Inseln, auf die ich gerne reisen würde. Ganz besonders verguckt habe ich mich aber kürzlich in das PER AQUUM Niyama Maldives. Der Stil der Anlage ist meiner Meinung nach einmalig schön.The Residence Maldives - Reiseblog ferntastisch

4. St. Lucia

Reiseziele in der Karibik haben mich bisher nie enttäuscht. Eine Insel, die ich besonders gerne bereisen will, ist St. Lucia. Mir gefällt besonders, wie dicht bewachsen St. Lucia ist. Außerdem klingt der Name wunderschön.

5. Australien

Ich denke, dass bei diesem Reiseziel jede Erklärung überflüssig ist. Der Kontinent steht bei wahrscheinlich jedem Reisefreak früher oder später auf der Liste. Zwar weiß ich, dass Australien unglaubliche, vielfältige Natur zu bieten hat, und ich kann es nicht erwarten, diese irgendwann mal zu erkunden, aber ich muss dennoch zugeben, dass mich an Australien am meisten die Aussicht reizt, Koalas zu sehen.

6. Jamaika

Jamaika verbinde ich mit unendlicher Lebensfreude und atemberaubender Natur. Unbedingt möchte ich nach Montego Bay, und einen ganzen Tag am Frenchman’s Cove Beach verbringen. Die Circus Halligalli Fans unter Euch kennen sicherlich Sexy Rexy und Captain Crazy. Wenn ich nach Jamaika reise, dann werde ich alles daran setzen, dass ich eine Tour mit Captain Crazy unternehme, und mir von ihm sein Jamaika zeigen lasse. (Hier findet Ihr übrigens seine Facebook-Seite.)

7. Las Vegas (nochmal)

Las Vegas liebt man, oder man hasst es. Ich habe die Stadt von der ersten Sekunde an geliebt. Immer, wenn ich Las Vegas im Fernsehen sehe, bekomme ich automatisch ein Kribbeln im Bauch, denn für mich gehört dieser Ort zu den unglaublichsten und spannendsten der Welt. (Gründe, warum man die Stadt einfach lieben muss, habe ich Euch vor einiger Zeit hier verraten.)Las Vegas Strip

8. Khao Lak, Thailand

Bei unserer Reise nach Bangkok im Juli habe ich erstmals einen Fuß auf thailändischen Boden gesetzt. Bangkok hat mich rundum begeistert, und ich wusste bereits am ersten Tag, dass ich sicherlich wiederkommen würde. Das nächste Reiseziel in Thailand soll unbedingt Khao Lak werden. Jeder, der von dort zurückkommt, scheint restlos begeistert zu sein, und ich bin mir sicher, dass es auch mir nicht anders gehen wird.

9. Philippinen

Spätestens seit der ersten Reise auf die Malediven weiß ich, dass ich Inselstaaten mag. Die Philippinen standen jedoch schon länger auf der Liste meiner Wunschziele. Das Land ist eines derer, die mich schon als Jugendliche, lange bevor ich das Reisen als meine Leidenschaft entdeckt habe, faszinierten. Schon damals habe ich in Buchhandlungen unwillkürlich die Reiseführer des Landes aus dem Regal gezogen, und habe durch Seiten voller traumhafter Bilder und für mich damals unerreichbar klingender Reisetipps geblättert. (Diesen Reiseführer habe ich mir kürzlich angeguckt, und fand ihn besonders gelungen.)

10. Exumas, Bahamas

Der Grund, warum ich unbedingt irgendwann mal auf die Exumas reisen möchte, ist ein ganz besonders niedlicher. Nicht wegen der schneeweißen, unberührten Strände zieht es mich auf die schwer zu erreichende Inselgruppe, sondern wegen der schwimmenden Schweinchen, die dort seit Jahrzehnten leben und den lieben langen Tag im Meer planschen. (Von meiner Faszination für die Schweinchen habe ich Euch hier bereits erzählt.)Norwegian Sky Bahamas Kreuzfahrt Grand Bahama Strand

Wie es häufig bei solchen persönlichen Listen der Fall ist, ändern sich die Ziele auch regelmäßig, oder ihre Prioritäten verschieben sich. Das einzige Reiseziel, das seit über einem Jahr ungeschlagen auf Platz eins steht, ist Französisch Polynesien, und ich rechne fest damit, dass sich dieser Reisewunsch im neuen Jahr erfüllen wird.

Mulia Bali Pool

1 Kommentar

  1. Olli

    Hallo Janina,

    toller Beitrag. Ich habe übrigens das gleiche Problem 😉 Bei mir wird die Liste leider auch nicht kürzer. Zwar gibt es Reiseziele, wo ich sage…Schön war´s aber noch mal muss ich nicht unbedingt hin. So ging es mir beispielsweise bei Vegas, dafür hat es mir wiederum New York angetan und daher taucht es auch immer wieder auf der Liste auf. Mit den Malediven geht es mir da jedoch wie dir. Hier werde ich auf jeden Fall wieder hin. Australien steht nä. Jahr auf der Liste. Leider auch so groß und so viel zu sehen, dass es zumindest bei mir nur für einen Teil der Ostküste reichen wird. Ansonsten ist auf deiner Liste noch das ein oder andere Ziel welches auch auf meiner bucketlist ist 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werdet Facebook-Fan von ferntastisch.de!schliessen
oeffnen