Unsere Kroatien-Premiere im Solaris Beach Resort in Dalmatien

Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Nachdem ich im Mai mein Herz für Europa entdeckt hatte, haben mein Mann und ich Ende August unser Auto vollgepackt, und haben uns auf den Weg nach Kroatien gemacht. Von unserem Zuhause in Franken aus sind es schließlich nur knappe zehn Stunden Fahrt in das Land mit den schönen Nationalparks. Einer hiervon war der Hauptgrund für unsere Reise: der Nationalpark Krka. Und um diesen bequem besuchen zu können, übernachteten wir im nur wenige Kilometer entfernten Solaris Beach Resort. Dort hatten wir für die Zeit zwischen den Erkundungstouren die reinste Erholungs- und Vergnügungsoase.Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Šibenik und Umgebung

Die Stadt Šibenik liegt im Süden Kroatiens, in der historischen Region Dalmatien, und direkt an der Adriaküste. Die Gegend ist ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet, was zum einen am wunderschönen, langen Strand, und zum anderen am Nationalpark Krka liegt, der nur einen Katzensprung von der Stadt und der Küste entfernt ist. Das Archipel vor der Küste von Šibenik besteht aus 242 kleinen Inseln, auf die man von jedem Punkt in Wassernähe aus einen traumhaften Blick hat.Reiseangewohnheiten, seltsame Angewohnheiten auf Reisen - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Das Resort

Das Solaris Beach Resort hat die Bezeichnung „Resort“ wahrlich verdient. Es besteht aus insgesamt fünf Hotels, die sich in Ausstattung und Standard unterscheiden. Wir durften im neuesten Hotel – Hotel Ivan – übernachten. Außerdem gehören zum Resort ein Campingplatz, eine Ferienwohnungsanlage, ein Yachthafen, und ein Aquapark.Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Während der Zeit im Resort haben wir uns meistens in „unserem“ Hotel Ivan aufgehalten. Der Stil dieses Hotels hat uns begeistert. Die Einrichtung war fast ausschließlich weiß (meine Lieblingseinrichtungsfarbe), sehr modern und clean, und hatte einige traditionelle, dalmatinische Elemente.Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Apropos dalmatinisch: Der ganze Stolz des Resorts ist das dalmatinische Ethno-Dorf in der Anlage. Hier wurde ein traditionelles Dorf der Region, wie es früher existierte, nachgebaut. Im Dorf gibt es Restaurants, die dalmatinische Speisen servieren, eine Brotbäckerei, eine Mühle, eine Schnapsbrennerei, eine Ölfabrik, eine Weberei, und andere Attraktionen. In den einzelnen Einrichtungen kann man die Angestellten dabei beobachten, wie sie ihrem Handwerk auf die traditionelle Weise nachgehen.Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Je nachdem, ob man als Familie unterwegs ist, ob man eher auf Party aus ist, oder ob man sich entspannen möchte, gibt es im Resort verschiedene Strände und Pools. Am Solaris Club Beach läuft tagsüber und abends laute Musik, und man kann im Wasser oder im Whirlpool leckere Cocktails genießen. Am Solaris Family Beach wird für reichlich Unterhaltung für Kinder und die ganze Familie gesorgt. Dort gibt es zum Beispiel eine riesige, aufblasbare Spielelandschaft im Meer – mit Rutschen, Hüpfburgen, und allem, wovon das Kinderherz (und auch mein Herz) träumt. Dieser Strand ist auch in unmittelbarer Nähe des Aquaparks mit unzähligen tollen Rutschen. Am Solaris Spa Beach kann man die Ruhe genießen und sich nach Wunsch durchkneten lassen, und der Solaris Sand Beach hat einen tollen, langen Sandstrand, mit perfektem Blick auf die vielen kleinen Inseln des Archipels. Wir haben es in den zwei Tagen im Resort übrigens nicht geschafft, alle Pools zu zählen. Hinter jeder Ecke lauerte einer – und jeder sah anders aus.Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Im Hotel Ivan haben wir morgens wie auch abends am Buffet gegessen. Die Auswahl war groß, lecker, und die Atmosphäre im komplett weiß eingerichteten Saal und vor allem auf der wunderschönen Terrasse einfach super. Auch wer lieber à la carte essen möchte, der findet im Resort viele Möglichkeiten, darunter reine Trattoria, ein Steakhouse, und eine Konditorei, deren süßer Duft einem schon beim Vorbeilaufen in die Nase strömt.Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Für uns war das Solaris Beach Resort die perfekte Unterkunft, um schnell im Nationalpark Krka zu sein, und in der übrigen Zeit in typischer Resort-Atmosphäre (die wir sehr mögen) den Urlaub genießen zu können. Der Strand des Resorts ist ganz besonders schön, und das Meerwasser ist eines der klarsten, das wir je gesehen haben.Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch Solaris Beach Resort Sibenik Kroatien - Reiseblog ferntastisch

Vielen Dank an das Solaris Beach Resort für die Einladung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werdet Facebook-Fan von ferntastisch.de!schliessen
oeffnen