Skurrile Reisefakten: Wusstet Ihr, dass…

Skurrile lustige Reisefakten Reiseblog

Wenn ich in ein Land reise, lese ich im Vorfeld jede noch so kleine Info, die ich darüber finden kann. Diese Neugierde hört auch nicht auf, wenn ich erstmal am Ziel angekommen bin. Ich beobachte gerne die Gewohnheiten der Menschen um mich herum, studiere Warnschilder, und befrage Taxifahrer (übrigens die meiner Meinung nach beste Informationsquelle auf Reisen) und Hotelangestellte zu allem, was mir irgendwie interessant erscheint. Warum Taxifahrer und Hotelangestellte? Weil sie Touristen und ihre doofen Fragen gewohnt sind, und weil ich mich mit ihnen meistens einfach auf Englisch oder etwas Spanisch verständigen kann. Sehr häufig stoße ich dabei auf verrückte, außergewöhnlich, manchmal sogar unglaubliche Dinge. Meine liebsten skurrilen Reisefakten über einige Länder und Städte, in denen ich schon war, habe ich hier für Euch gesammelt.

Wusstet Ihr zum Beispiel, dass…

… man in Singapur Kaugummi nur in der Apotheke und nur auf Rezept kaufen kann?

Und das ist schon ein Fortschritt. Noch bis 2004 war der Verkauf und das Kauen von Kaugummi überhaupt nicht erlaubt. Auch die Einfuhr von Kaugummi ist verboten.

… das hawaiianische Alphabet nur aus zwölf Buchstaben besteht?

A, E, I, O, U, H, K, L, M, N, P, W. Das sind schon alle. Die wichtigsten Wörter und Wendungen könnt Ihr übrigens hier lernen.Skurrile lustige Reisefakten Reiseblog

… es in Los Angeles illegal ist, Kröten abzulecken?

Wenn Euch also während einer Reise nach L.A. das dringende Verlangen überkommt, eine Kröte abzulecken, dann lasst es lieber sein. Für das etwas irrsinnig erscheinende Gesetz gibt es sogar eine halbwegs plausible Erklärung: Das Sekret einer bestimmten Krötenart soll berauschend wirken. Um zu verhindern, dass die armen Tierchen reihenweise mit menschlichen Zungen in Berührung kommen, wurde also das Gesetz erlassen.

… Mexico City jährlich um 15 bis 30 Zentimeter sinkt?

Der Grund: Mexico City wurde einst auf einem ausgestrockneten See und dementsprechend auf einer Menge Schlamm erbaut. Durch die Nutzung von Grundwasser verliert der Boden an Masse, wodurch die Stadt kontinuierlich absinkt.

… sich in Las Vegas 17 der 20 größten Hotels der USA befinden?

Und man würde 288 Jahre brauchen, um in jedem Zimmer jedes Hotels in Las Vegas eine Nacht zu verbringen.

… Singapur weltweit das Land mit der höchsten Millionärsdichte ist?

17,2 Prozent aller Haushalte in Singapur sind Millionärshaushalte. Dementsprechend hoch sind übrigens auch die Immobilienpreise.Skurrile lustige Reisefakten Reiseblog

… der Central Park in New York größer ist als Monaco?

Der meistbesuchte Stadtpark der USA ist tatsächlich größer als das Fürstentum – und zwar fast doppelt so groß.

… der Kuala Lumpur Tower höher als die Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur erscheint, obwohl er 31 Meter kleiner ist?

Der Grund hierfür ist relativ einfach: Der KL Tower – auch bekannt als Menara Kuala Lumpur – ist mit 421 Metern zwar der höchste Fernsehturm Malaysias, aber kleiner als die Petronas Twin Towers mit 452 Metern. Allerdings liegt der KL Tower auf einem 90 Meter hohen Berg, so dass man von der Aussichtsplattform aus einen traumhaften Blick auf die Stadt mit den beinahe klein erscheinenden Zwillingstürmen hat.Skurrile lustige Reisefakten Reiseblog

… es in Las Vegas einen Hangover-Bus gibt, in dem mit Kochsalzlösung und Vitaminen jeder Kater kuriert wird?

Wenn man nach einer durchzechten Nacht verkatert im Hotelbett (oder in der Badewanne des Nachbarn oder in der Lobby oder auf dem Parkplatz einer Hochzeitskapelle) aufwacht, kann man glücklicherweise einfach das Hangover-Mobil rufen, in dem man vom Anästhesisten Dr. Burke für 90 bis 150 Dollar wieder aufgepäppelt wird. Auch MRTs und Röntgenuntersuchungen hat Dr. Burke nach besonders wilden Nächten im Angebot.

… Hawaii der einzige Bundesstaat der USA ist, dessen Landfläche immer größer wird?

Verantwortlich hierfür ist der Vulkan Kilauea auf Big Island, der fortlaufend Lava ausspuckt, die ins Wasser fließt und dadurch die Landfläche ständig vergrößert, und den Umriss der Insel täglich verändert.

… das balinesische Jahr nur 210 Tage hat?

Der Pawukon-Kalender, der seinen Ursprung auf Java hat, und noch heute den Jahresablauf in Bali markiert, unterteilt das Jahr in 30 Zyklen, und die einzelnen Wochen sind unterschiedlich lang. Das System ist schrecklich kompliziert und ich habe es trotz intensiver Bemühungen nicht verstanden, aber ich wollte Euch diese interessante Info einfach nicht vorenthalten.Skurrile lustige Reisefakten Reiseblog

… es in Belize keinen McDonald’s, Burger King, Starbucks oder KFC gibt?

Das kann insbesondere bei den vielen Amerikanern, die Belize besuchen, schon gelegentlich zu Verwunderung bis hin zu Panik sorgen. Dazu besteht aber kein Grund, denn die Landesküche ist sowieso viel schmackhafter und auch preiswerter.

… der Las Vegas Strip vom Weltall betrachtet der hellste Ort auf der Erde ist?

Wer schon mal selbst auf dem Las Vegas Strip stand, den wird das sicherlich nicht verwundern. Mir brannten die Augen, als wir am ersten Abend in Las Vegas das Hotel verlassen hatten und zum ersten Mal auf dem blinkenden, leuchtenden Strip standen, und ich bereute es, meine Sonnenbrille im Zimmer gelassen zu haben.Skurrile lustige Reisefakten Reiseblog

… der Seven Mile Beach auf Grand Cayman tatsächlich nur 5,2 Meilen lang ist?

Warum weiß scheinbar niemand so richtig. Aber auf alle Fälle hört sich Seven Mile Beach deutlich besser an als Five Point Two Mile Beach.Skurrile lustige Reisefakten Reiseblog

Während andere Menschen faszinierend gut mit wichtigen Jahreszahlen und bedeutenden Namen um sich werfen können, sobald das Gespräch auf einen bestimmten Ort kommt, wurde ich nur mit dem Talent gesegnet, mir alle unsinnigen und unbrauchbaren Informationen über Jahre merken zu können. Warum auch nicht? Wenn jemand über die kulturellen und politischen Meilensteine in der Geschichte von Los Angeles klugscheißt, kann ich zumindest unqualifiziert in die Runde rufen: „An Kröten zu lecken ist dort strafbar!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werdet Facebook-Fan von ferntastisch.de!schliessen
oeffnen