Mein Reisejahr 2014: achteinhalb Länder und vier Kontinente

Reiseblog 2014

Es ist Dezember. Die Zeit der schnulzigen, melodramatischen Jahresrückblicke. Gerade blicke ich auf mein Reisejahr zurück. Nicht ohne Stolz, wenn ich ehrlich bin. Hinter mir und dem besten Reisepartner der Welt – meinem Mann – liegt ein Jahr, in dem wir achteinhalb Länder und vier Kontinente besucht haben. Warum achteinhalb? Das erfahrt Ihr gleich. Hier ist für Euch mein persönlicher Jahresrückblick in Form von Bildern.

Im Januar bereisten wir unser erstes Land im Jahr 2014 – die Dominikanische Republik.Reiseblog 2014Reiseblog 2014

Im Mai folgte dann die zweite Reise. Sie führte uns ins traumhafte Mauritius.Reiseblog 2014

Schon im Juni ging es weiter zu unserer großen Südostasienreise. Während dieser Reise besuchten wir dreieinviertel Länder. Unsere erste Station war Vietnam. Allerdings hatten wir hier nur eine Zwischenlandung – deshalb nur der viertel Punkt. Schließlich haben wir nichts von diesem wundervollen Land sehen können, aber trotzdem waren wir ja für einige Stunden dort.Reiseblog 2014

Unser drittes richtiges Ziel in diesem Jahr war dann Singapur.Reiseblog 2014

Danach folgte die bezaubernde indonesische Insel Bali.Reiseblog 2014Reiseblog 2014Reiseblog 2014

Als nächstes besuchten wir Malaysia. Land Nummer Fünf(einviertel).Reiseblog 2014Reiseblog 2014

Am Ende der Reise legten wir nochmal einen Stopp in Singapur ein. Aber natürlich werden Länder nicht doppelt gezählt.Reiseblog 2014

Das nächste Reiseziel ist wieder nur ein viertel Punkt. Wir haben auch in diesem Jahr – so wie in jedem – einige Kurzurlaube an der Ostsee eingeschoben. Zwar ist Deutschland unsere Heimat und zählt deshalb eigentlich nicht als Urlaubsziel, aber Usedom, Rügen, der Timmendorfer Strand und Warnemünde sind einfach zu schön, um sie nicht wenigstens mit einem viertel Punkt zu würdigen.Reiseblog 2014Reiseblog 2014

Im November ging es dann endlich wieder weiter. Unser nächstes Ziel war Madrid.Reiseblog 2014Reiseblog 2014

Nachdem wir uns Madrid angeschaut hatten, ging es dann weiter in die USA: nach Miami, Florida.Reiseblog 2014Reiseblog 2014

Von dort aus besuchten wir eines unserer absoluten Traumreiseziele: die Bahamas. Unser achtes richtiges Reiseziel im Jahr 2014.Reiseblog 2014

Danach verbrachten wir noch einige Zeit auf den Florida Keys und in Miami. Da die USA schon gezählt wurden, bleibt es also bei achteinhalb (mit Vietnam und der Ostsee) bereisten Ländern.Reiseblog 2014Reiseblog 2014Reiseblog 2014Reiseblog 2014

Wer in Erdkunde gut aufgepasst hat, der weiß, dass wir somit vier Kontinente im Jahr 2014 besucht haben: Nordamerika, Afrika, Asien und Europa. Ich bin schon sehr gespannt, wie viele Ziele im nächsten Jahr auf uns warten. Unserer Planung nach werden wir uns 2015 wahrscheinlich hauptsächlich auf zwei Kontinente konzentrieren: Nordamerika und Asien. Aber wer weiß, manchmal schleicht sich ja noch kurzfristig der eine oder andere Kontinent dazwischen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen viel Freude bei der Reiseplanung für das neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werdet Facebook-Fan von ferntastisch.de!schliessen
oeffnen