Hallo aus Kreta

Guten Morgen aus Kreta! Meine Schwester, unsere Mama und ich sind seit Donnerstag auf der Insel, und sind ziemlich begeistert. Im Gegensatz zu mir kannten die beiden Kreta schon, aber für mich ist es sogar das erste Mal in Griechenland. Wir verbringen unsere Tage im Ort Hersonissos, der nördlich von Heraklion liegt.

Unser Hotel – das Hersonissos Maris – liegt sehr ruhig am Rande der kleinen Stadt, so dass wir die traumhaften kleinen Buchten vor der Tür immer fast für uns haben. Das Meer ist hier so klar und blau, wie ich es in Europa kaum für möglich gehalten hätte. Wenn man die Küste entlang läuft, erstreckt sich alle paar Meter eine neue, felsige, wunderschöne Bucht vor den Augen.

Und falls das Meer doch mal zu frisch oder wellig ist, haben wir zum Glück immer noch die Möglichkeit, in unseren eigenen Pool zu springen, den wir am Hotelzimmer haben. An die Sache mit dem eigenen Pool könnte man sich wirklich gewöhnen. Nachdem mein Mann und ich auf den Malediven ja bereits mit einer so tollen Pool-Villa gesegnet waren, haben wir auch diesmal das Glück, ein Pool-Zimmer bekommen zu haben. Es ist einfach ein fantastisches Extra, das für mich einen Aufenthalt gleich noch besser macht.

Hier sind erste Fotos von der schönen Insel Kreta.

                          

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werdet Facebook-Fan von ferntastisch.de!schliessen
oeffnen